Elektromobilität - Neue Prozesse für Unternehmen und Kunden

Elektromobilität - Neue Prozesse für Unternehmen und Kunden

Stephan Bille , Marcus Goerke , Jörg Greitemeyer , Prof. Dr. Hans Jung , Magnus Meier , Ralf Schnitzmeier , Dr.-Ing. Alexander Suhm , Philipp Wibbing

Erscheinungsjahr: 2012
Angehängte Datei: Opportunity_Elektro-Mobilitaet_2_V_6_0_schutz.pdf

Der große Hype um das Thema Elektromobilität scheint vorüber zu sein. Jedoch hat er einiges bewegt: Politik, Industrie und Forschung haben sich intensiv Gedanken über Mobilitätskontepte der Zukunft gemacht und eine Vielzahl neuer Antriebsalternativen und Mobilitätslösungen entwickelt. Weltweit investieren Automobilhersteller und -zulieferer in neue Technologien, Standorte, Werke und Prozesse - mit dem Ziel, neue Technologien und Lösungen erfolgreich zu vermarkten und Elektromobilität langfristig zu etablieren. Die Phase der Umsetzung hat somit begonnen. 65 bis 70 Prozent der Gesamtjahresfahrleistung sind Kurzstrecken und könnten schon heute rein elektrisch gefahren werden. Doch der Weg von der Strategie bis zur erfolgreichen Umsetzung ist lang.